Termine

Große Eröffnung des Skulpturengartens 2018

mit neuen Angeboten und Künstlern

  • Klangspiel
  • Luftaufnahmen mit einem Drohnenflugzeug werden vorgestellt und sind neu für die Beratungskunden von Erna de Wolff für 70,-Euro – Piet Scharnhorst
  • Gespenster aus Beton – Heike Fischer
  • Wasserfeste handgemachte Kissen in allen Maßen und verschiedene Stoffe bestellbar von möchte nicht genannt werden
  • Garten in Miniaturform 1:20 zeigt ihnen Uli Schürmann
  • Computer- design – mit einer 3 D Brille die eigene neue Gartenwelt entdecken – mit der Firma Hainke Computer
  • Außenküchen von der Küchendesignerin Marina Schilling (Büscher)
  • Bemalte Töpfe (Unikate) auf Wunsch auch eigene Motive möglich von Aleida Zuch
  • Weidenflechterei von Gerlinde Dirksen.
  • Handtaschenausstellung der anderen Art
  • Glasskunst Frauke Schnütken aus Brake. Glas ist Emotion. Frau Schnütgen bezieht sich mit ihrer nachhaltigen Glaskunst auf ihre Umgebung. Sie ist inspiriert von der hiesigen Landschaft, den Farben, den Lebewesen und dem Rhythmus der Natur. Sie verarbeitet Fundstücke aus Natur und Zivilisation wie Flaschen, Aluminiumabfälle, Treibholz und Muscheln und verbindet sie mit handgefertigten Glasobjekten.
  • Skulpturenbau aus Yton kann von 11:00 -17:00 an beiden Tagen selbst ausprobiert werden. Die Künstlerin Anke Escher und Mann zeigen die handwerklichen Tricks und helfen bei der Ideenumsetzung. Eine Ausstellung ihrer eigenen Werke ist auch zu sehen.
  • Ellen Mecking von der Uni Kassel und Inhaberin des Zauberhauses Moormerland. Hat Systemisches Coaching hier studiert: Münchner Institut für Systemische Weiterbildung (misw)
  • Anita Kranz Moser stellt bildgebende Kunst aus. Sie war als Dozentin an der Fachhochschule Emden und als Kunsttherapeutin in der Kunsthalle Emden tätig.
  • Ute Veronika Albers fertigt Wanddeko auf Holz zum Hängen liebevoll eigenhändig an, wobei jedes Teil ein Unikat ist. Individuelle Gestaltungen sind ebenfalls möglich
  • Dahlienhof aus den Niederlanden mit Raritäten
  • Parkplatzwächter ist Titus de Wolff Filsum
  • Eintritt und Warendepot Tom Titus de Wolff
  • Kinderflohmarkt – wer möchte kann noch mitmachen

Um Kinder kümmern sich verschiedene Künstler, die mit allen Kindern Skulpturen bauen.

 

 Der Garten muss Spaß machen!

„Ich freue mich, mit vielen Besuchern ins Gespräch zu kommen und möchte ihnen gerne die freie Gartenberatung näher bringen. Unabhängig von Gartenbaubetrieben und Herstellern orientiere ich mich ausschließlich an den Vorstellungen und Wünschen der Kunden“, so Erna de Wolff im Gespräch mit dem SonntagsReport.

„Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Pflanzen, Tipps zur Pflege und Entwicklung, gepaart mit der Beschaffung von Materialien und Zubehör schaffen die Grundlage für einen Traumgarten. Ich versuche mit kleinen Mitteln eine große Wirkung zu erzielen.“

Dabei spielt die optimale Resourcennutzung, teilweise mit unkonventionellen Ideen, eine große Rolle. Das Gute erhalten und nutzen, ob in „do it yourself“ oder mit Fachbetrieben, so das fortschrittliche Prinzip von Erna de Wolff, die sich als freie Gartenberaterin mittlerweile in ganz Norddeutschland einen Namen gemacht hat.

Während der Eröffnung der diesjährigen Saison können sich die Gäste auf viele Highlights freuen:

So ist die Oldersumerin Anke Escher dabei, die unter anderem Einweisungen in die kunstvolle Bearbeitung von Ytong-Steinen durchführt.

Ulrike Schürmann ist ebenfalls vertreten und bietet Mitmachaktionen mit Miniaturwelten an.
Außerdem ist die Firma Küchen- und Wohndesign Schilling aus Moormerland wieder mit einem Stand auf der Eröffnung des Skulpturengartens vertreten. Firmenchefin Marina Schilling gibt Informationen zum Thema Außen- und Einbauküchen.

Zudem stellt eine afrikanische Fair-Trade-Gruppe Steinkunst aus. Ingeborg Schmidt aus
Lammertsfehn ist vor Ort, um für Interessierte eine Energieberatung durchzuführen und
Ute Alberts von der Deko-Diele hat sich auf Holzkunstwerke spezialisiert.

Und es wird gebaggert! …und eine Oldtimer-Ausstellung geben.

2017

Entwurf Werbepostkarte Dauer-Ausstellung 2016 - Vorderseite Korr 06Kurzübersicht ( alle Work-shop-termine sind weiter unten zu sehen)

k

 

 

 

 

Alle Termine im Gesamtüberblick

Anmelden sind zum Teil erforderlich , unter 04954 8252   Die Termine können sich ändern.

Januar
14.01.2016 19:30 Uhr Konfirmationsvorbereitungen
21.01.2016 19:30 Uhr Karten kreieren – Einladungskarten
28.01.2016 19:30 Uhr Konfirmationsvorbereitung
30.01.2016 Ab11:00 Uhr Kinderwerkstatt – mit malen

Februar 04.02.2015 19:30 Uhr Uli s Kreativ – Abend
08.02 . – 13.02Jeweils ab 10:00 h Die kreative Woche. Mit unbehandelten Keramiken schöne Elemente für Haus und Garten selbst kreieren. Passende Farben sind im Kurspreis von 5,– € inbegriffen. Öfters mal was Neues .
11.02.2015 19:30 Uhr Workshops zur kreativen Woche (bitte anmelden 04954 8252)
Sa den 20.02 +So den 21.02.2016 Je 10:00 Uhr Diavortrag über die schönsten Gärten . Möglichkeiten der unabhängige Gartenberatung de Wolff. Mit vielen Informationen über eine Neu-oder Umgestaltung im eigenen Paradiesgarten und deren individuellen Rahmen
In der Emsschule – Blinke in Leer

März
03.03.2015 19:30 Uhr Alte + neue Schilder auffrischen (bitte anmelden 04954 8252)
12.03.2015 19:30 Uhr Wir bemalen diverse Holzdekorationen wie Laternen , Namensschilder, oder gar etwas neues für den Garten
Ab dem 16.03.2015Die Kartoffelpflanzzeit Mi-Sa10:00-18:00Uhr Die neuen Bio – Setz- Kartoffeln können jetzt bestellt werden. Die 35 verschiedenen biologisch unbedenklich gezüchteten Setzkartoffen kommen vom Biolandhof. (gerne vorher bestellen 04954 8252)
19.03.2015 10.00 Uhr Kinderwerkstatt (bitte anmelden 04954 8252)

April
01.04.2015 19:30 Uhr Messer- Werkzeugpflege(bitte anmelden 04954 8252)        14.04.2015 19:30 Uhr Töpfe gestalten
15. + 16. +17. 04.2016Jeweils ab 10:00 Uhr Pflanzen – Tage
Alte Obstbaumsorten , viele besondere Stauden , Farne aus den Niederlanden von Henk, Gräser aus der Provinz Groningen. An diesem Wochenende zeigen wir ihnen besondere Pflanzen. Die Pflege und die jeweiligen Vorteile für den Ostfriesischen Boden mit konkreten Beispiele und Umsetzungsideen
23.04.2016 Offene Kinderwerkstatt

Mai
Am Sa.30.04.2016  Und  am Sonntag den 01.05.2016    Jeweils
Ab 10:00 Uhr   Bis 18:00 Uhr
geöffnet Eröffnung des Skulpturengarten 2016
Garten und Kunst präsentiert die neuen Künstler 2016
Afrikanische Specksteinkunst mit dem fairtrad (Das Siegel für Fairen Handel) Gedanken versehen ist. Es ist uns wichtig die Menschen dort vor Ort zu unterstützen und ihre Produkte zu vermarken.
Holzarbeiten & Bronzekunst aus Maastricht . Aus Bonn von Arnold, kommen die Balancetänzer.
Die Sonderpräsentation aus den neuesten Kollektionen der Ambiente Aussteller gibt einen umfassenden Überblick, für Haus und Gartenfreunde
05.05.2015 Ab 10:00 Uhr Himmelfahrt für jeden Vater gibt es ein Eis kostenlos.
Größere Gruppen bitte vorher anmelden.
08.05.2016 Ab 10:00 Uhr Muttertag ! Jede Mutter die zu uns kommt erhält ein Glass Prosecco
11.05 – 16.05.2016 Jeweils ab 10.00 Die Kräuter – Woche, besondere Pflanzen werden vorgestellt. Ideen, Handhabung, Rezepte und die Vermehrung werden dargestellt und erklärt.
21.05.2016 Ab 11:00 Uhr Kinderwerkstatt – mit malen

Juni
05.06.2015 &06.06.2015 Jeweils ab 10 :00 Uhr Burgfest Stickhausen. Der Gartenmarkt rund um den mittelalterlichen Wehrturm ist eine feste Größe im Nordwesten. Hier stellt die Gartenberaterin de Wolff ebenfalls aus. Das Cafe in der Neuebeek / Jheringsfehn ist geöffnet.
11.06 .2015 &12. 06.2015     Jeweils Von 10:00 –18:00 Uhr Der Rosen Markt
Ein kleiner Rosenmarkt macht an diesen Tagen von 10 bis 18 Uhr ein Angebot für alle Sinne. Fachgärtnereien präsentieren ausgewählte Sorten. Sie heißen „Augusta Luise“ , „Nostalgie“ oder „Caramel Antike“ – und sie kommen in vielen Variationen.
Die Gartenberaterin präsentiert darüber hinaus Pflanzmöglichkeiten rund um das Thema Rose und steht an diesem Tag auch für eine fachliche Beratung zur Verfügung.
Dazu Kulinarisches & Rosenleckereien in Form von Rosengelee, Rosen-Apfel Chutney, Rosenhonig. Die Creperie liefert dazu einen speziellen Rosengelee-Crepe.

Juli
06.07.2015 – 10.07.2015 10:00 Uhr Ausstellung „GartenTräume – Naturgestaltung im Wandel der Zeit“

06.07 – 10.07.2015Jeweils ab 10:00 Uhr Die Englische Woche mit Minze, Tee und englischer Lebensart.Der englische Garten des 20. Jahrhunderts verbindet Stilelemente und Einflüsse verschiedener Epochen Europas zu einem harmonischen Kunstwerk. Die Ausstellung enthält: Englischer Garten in der Gartengeschichte mit Bildern und Bücher, div. Teezeremonien mit Gebäck und typische Pflanzen wie Rosen und Kräuter
August

10.08.-14.08.2016Mi-So10:00 – 18:00 UhrEIN – KLANG – Woche.Windspiele , zum Klingen bringen. Wohlklang für Körper, Seele und Geist. Innere Ruhe, neue Energie und Freude am Leben! Woodstock-klangspiele werden vorgestellt. Woodstock Chimes® sind die Originale unter den präzisionsgestimmten Windspielen. Garry Kvistad, ein professioneller Musiker und Instrumentedesigner gründete die Firma Woodstock Percussion im Jahre 1979. Der Stimmprozess vereinigt Techniken, die es jedem Klangstab ermöglichen, in einem musikalischen Intervall zum Nachbarklangstab zu vibrieren.

21.08.2016 Sommerfest der Unternehmerinnen FUNEin buntes Programm für Frauen, Männer und Familien . An diesem Sonntag ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Jeden etwas zu entdecken. Lassen sie sich Überraschen was dieses interessante Netzwerk ,im Raum Leer, ausmacht.

27.08.2015   Ab19:30 Uhr Lesung mit Christian Maints ( Hamburg)

Für den Frühling hat Christian Maintz rechtzeitig Gedichte versammelt, die das Thema Liebe und Verliebtheit einmal von der komischen Seite betrachten.

September
08.09.2015 19.30 Uhr Herbstgrüße mit Holz , Papier und Pappe
28.09.2015 19.30 Uhr Lichter- Ketten/ Lampen Herstellung .Mit Laternen, Kerzen , Lichterketten

Oktober
01 +02 + 03.10.2016ab 10:00Uhr Blumenzwiebelfest Besondere Ware für den Frühling !
12.10 – 16.10.2015 ab 10:00Uhr Skandinavische Kerzen Woche
20.10.2015 19.30 Uhr Kerzen persönlich gestalten

November
12.11.2015 19.30 Uhr Weitere Laternen, Windlichter und Lichterketten aus eigener Kreation28. + 29.11.15 1. Advents- Ausstellung
Dezember
01.12.2015 19:30 Uhr Kartenherstellung
03.+04.12 2015 2. Advent die heimliche Weihnachtswerkstatt für 4-60 Jahre alte Kreative.
10. + 11.12.2015 3. Advents-Ausstellung Aus „ Alt mach Neu“
18.12.2015 4. Advents-Ausstellung mit Weihnachtsgedichten im Schafstall

 

 

Presse

oz

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Kommentare wurden geschlossen