Mauergarten-Walled Garden von Garten und Kunst

ein Walled Garden ist ein Garten hinter hohen Mauern. Hohe Mauern geben Schutz und Geborgenheit. Zudem schaffen sie ein günstiges Kleinklima, was auch in kälteren Regionen empfindliche Pflanzen gedeihen lässt, also Wände , die die wärme speichern.  Eine neue Wertschätzung für eine alte Errungenschaft. Glücklicherweise erleben viele der alten ummauerten Gärten eine neuerliche Wertschätzung.

Walled Garden – Mauergarten bei Garten und Kunst im Schaugarten  dem offenen Garten der freien Gartenberatung.

 

Mauergarten Walled Garden im Schaugarten von Garten und Kunst im offener Garten

Die Pflanzen aus dem Mauergarten von Garten und Kunst in Ostfriesland sind

Agastache rugosa ‚Black Adder‘ und Campanula punctata ‚Sarastro‘ Veilchenblau R. multiflora-Hybr. Kaskadenstamm 130 cm und  Tuscany Superb Hochstamm 110cm Die Riesenlilie (Cardiocrinum giganteum)  und Thalictrum Gaillardia x grandiflora ‚Burgunder‘,l Monarda fistulosa ‚Jacob Cline‘, Lobelia cardinalis,Lupinus polyphyllus  ‚Mein Schloss‘,Stockrose Alcea rosea Spotlight-Serie ‚Mars Magic’Hemerocallis x cultorum ‚Ed Murray‘, Chrysanthemum x hortorum ‚Vesuv‘, Sonnenbraut Helenium x cultorum ‚Ruby Tuesday‘, Paeonia x hybrida ‚Red Charme‘, Veronica longifolia ‚Blauriesin‘, Delphinium x belladonna ‚Piccolo‘,  Echinops bannaticus ,Achillea millefolium Echinacea purpurea,   Anemone nemorosa green fingers  Cerastium tomentosum var. Columnae Hornkraut u.v.m

 

in dem Schaugarten zeige ich Kunden, die einen Garten anlegen wollen, Bautechniken und Ideen für die individuelle Gartenberatung. Es gibt hier auch viele Sitzmöglichkeiten, denn ein Garten soll eine Oase sein.

 

Kommentare sind geschlossen.